Wird Augsburg der neue Angstgegner des VfL?

Wolfsburg  Zweimal hat der VfL bisher in der Bundesliga gegen Augsburg gespielt, beide Spiele gingen verloren. Eine dritte Pleite will die Magath-Elf verhindern.

In der Rückrunde der vergangenen Saison verlor Vieirinha (Mitte) mit dem VfL gegen Augsburg 1:2.

Foto: rs24/Priebe

In der Rückrunde der vergangenen Saison verlor Vieirinha (Mitte) mit dem VfL gegen Augsburg 1:2. Foto: rs24/Priebe

VfL-Trainer Felix Magath winkt nur ab, als er bei der Pressekonferenz vor dem Augsburg-Spiel auf die bayerischen Wochen für die „Wölfe“ in der Fußball-Bundesliga angesprochen wird. „Das sei der falsche Gedanke“, sagt er. Die Konzentration liege allein auf dem nächsten Spiel.Was wie die übliche...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.