Am Sonntag ruhen die Freundschaften

Wolfsburg  Sonntag trifft Emanuel Pogatetz mit dem VfL auf Ex-Verein Hannover. Ein besonderes Spiel, doch er sagt: „Für 90 Minuten ruhen die Freundschaften.“

Emanuel Pogatetz hat die Abwehr des VfL Wolfsburg bislang voll im Griff.

Foto: imago

Emanuel Pogatetz hat die Abwehr des VfL Wolfsburg bislang voll im Griff. Foto: imago

In den Tagen vor dem Niedersachsen-Derby in der Fußball-Bundesliga ist Pogatetz bei den Medienvertretern der gefragteste Mann beim VfL. Kein Wunder, kommt doch am Sonntag mit Hannover der Verein in die VW-Arena, bei dem der Österreicher bis zu diesem Sommer zwei Jahre spielte und mit dem ihm...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.