Gerüchten zum Trotz: Diego bleibt

Wolfsburg  Das nächste Plädoyer von Felix Magath für Diego: Auch wenn doch noch Angebote kommen, der Brasilianer bleibt beim VfL Wolfsburg.

Kommt der VfL mit ihm wieder nach oben? Diegos Verkauf ist jedenfalls kein Thema in Wolfsburg.

Foto: Priebe/rs24

Kommt der VfL mit ihm wieder nach oben? Diegos Verkauf ist jedenfalls kein Thema in Wolfsburg. Foto: Priebe/rs24

Zwei Tage vor dem Start des VfL Wolfsburg in die Fußball-Bundesliga-Saison räumte Felix Magath mit Gerüchten auf: „Bei uns gibt es zu Diego intern keine Diskussion.“ Basta! Der umstrittene Regisseur soll – Angeboten zum Trotz – bleiben. Und am Samstag zum Auftakt beim VfB Stuttgart...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.