Fittester Dost aller Zeiten glaubt an sich

Wolfsburg  Mit seinem Auftritt im Pokal war Bas Dost nicht zufrieden. Jetzt will der niederländische Torschützenkönig am Samstag sein wahres Gesicht zeigen.

In Testspielen und im Pokal durfte Bas Dost (rechts) bereits für den VfL jubeln. Jetzt soll es auch in der Liga klappen.

Foto: regios24/pri

In Testspielen und im Pokal durfte Bas Dost (rechts) bereits für den VfL jubeln. Jetzt soll es auch in der Liga klappen. Foto: regios24/pri

Seiner Premiere in der Fußball-Bundesliga schaut Bas Dost gelassen entgegen. „Ich bin überhaupt nicht nervös. Warum sollte ich“, fragt er. Dennoch ist seine Vorfreude natürlich groß. „Endlich geht es los.“Der niederländische Torschützenkönig, der in der vergangenen Saison in 34 Spielen in der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.