DFL vertagt Entscheidung zu Stuttgart-Spiel

Wolfsburg  Die DFL hat noch nicht entschieden, ob der Bundesliga-Start des VfL Wolfsburg wie geplant über die Bühne gehen kann.

Findet das Wiedersehen von Christian Träsch (links) und Ricardo Rodriguez (rechts) mit Cacau bereits einen Tag früher statt?

Foto: regios24/Huber

Findet das Wiedersehen von Christian Träsch (links) und Ricardo Rodriguez (rechts) mit Cacau bereits einen Tag früher statt? Foto: regios24/Huber

Der VfB Stuttgart möchte die Partie am 1. Spieltag gegen die „Wölfe“ von Sonntag auf Samstag verlegen, weil er bereits am Dienstag, 28. August, wieder in den Play-off-Spielen der Europaliga bei Dynamo Moskau antreten muss (wir berichteten). Sollte der VfB am Sonntag in Stuttgart und am Dienstag in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.