VfL-Abwehrchef Naldo verteidigt zweisprachig

Wolfsburg  Erst seit etwas mehr als drei Wochen gehört Naldo zum Kader des VfL Wolfsburg.

Immer gut gelaunt: VfL-Abwehrchef Naldo.

Foto: Sebastian Priebe/regios24

Immer gut gelaunt: VfL-Abwehrchef Naldo. Foto: Sebastian Priebe/regios24

Doch der Brasilianer ist längst der heimliche Abwehr-Chef des Fußball-Bundesligisten – und ist dabei zweisprachig gefordert. Mit Torwart Diego Benaglio, der einst beim portugiesischen Erstligisten Nacional Funchal spielte, und Rechtsverteidiger und Landsmann Fagner spricht Naldo...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.