Helmes operiert – VfL geht baden

Villach  Während die Kollegen im Trainingslager Spaß hatten, begab sich der verletzte VfL-Stürmer Patrick Helmes unters Messer.

Wolfsburgs Patrick Helmes hatte sich im Testspiel gegen Manchester City einen Kreuzbandriss zugezogen.

Foto: Florian Kleinschmidt

Wolfsburgs Patrick Helmes hatte sich im Testspiel gegen Manchester City einen Kreuzbandriss zugezogen. Foto: Florian Kleinschmidt

Die geplante Spaßeinheit im Kletterpark in Kärnten fiel für die Bundesliga-Fußballer des VfL Wolfsburg ins Wasser. Als Ersatz ging es zum Relaxen und Rutschen in die Therme. Nicht so viel Spaß hatte Patrick Helmes, der in Köln wegen seines Kreuzbandrisses operiert wurde. Der Stürmer, der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.