Nach elf Stunden Flug ging es noch auf den „Hügel der Leiden“

Wolfsburg  Ausruhen war nach der Rückkehr aus China nicht angesagt für die VfL-Profis. Noch eine Trainingseinheit stand vor den freien Tagen auf dem Programm.

Slobodan Medojevic (von links), Diego, Maximilian Arnold, Vieirinha und Kevin Pannewitz kämpfen sich den Hügel der Leiden hoch.

Foto: regios24/HL

Slobodan Medojevic (von links), Diego, Maximilian Arnold, Vieirinha und Kevin Pannewitz kämpfen sich den Hügel der Leiden hoch. Foto: regios24/HL

Als der Tross des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am Montagmorgen gegen 9 Uhr nach rund elf Stunden Flug in Braunschweig landete, war für die Profis an Schlaf noch lange nicht zu denken. Trainer Felix Magath hatte noch am Vormittag eine Trainingseinheit an der VW-Arena angesetzt. Erst danach...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.