VfL mit großem Kader nach China – Diego und Fagner fraglich

Wolfsburg  Mit einem großen Kader von 26 bis 28 Spielern bricht der VfL Wolfsburg an diesem Dienstag zu einer mehrtägigen China-Reise auf.

Diego (rechts) im Trainingslager im Juli 2011 gegen Makoto Hasebe. Ob Diego mit nach China fliegt, ist noch ungewiss.

Foto: regios24/Thies

Diego (rechts) im Trainingslager im Juli 2011 gegen Makoto Hasebe. Ob Diego mit nach China fliegt, ist noch ungewiss. Foto: regios24/Thies

Bis Sonntag sind insgesamt drei Testspiele geplant, darunter am Donnerstag die Partie gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München in Guangzhou. Ob Spielmacher Diego und dessen brasilianischer Landsmann Fagner mit ins Reiche der Mitte fliegen, ist ungewiss. „Es gibt noch einige offene Fragen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.