VfL-Star Kjaer: Ich spiele nie mehr für Felix Magath

Wolfsburg  Simon Kjaer soll nach seinem EM-Urlaub am Montag beim VfL vorstellig werden. Der Dänen-Verteidiger will aber nicht mehr in Wolfsburg spielen. Mit Diego läuft es offenbar besser.

Simon Kjaer (links) im Dress des VfL Wolfsburg. Der Däne plant offenbar endgültig seinen Abschied.

Foto: regios24/Huber

Simon Kjaer (links) im Dress des VfL Wolfsburg. Der Däne plant offenbar endgültig seinen Abschied. Foto: regios24/Huber

Als Simon Kjaer nach einer starken WM in Südafrika 2010 zum VfL Wolfsburg ging, galt er als eines der größten Verteidigertalente Europas. Beim VfL und zuletzt auch beim AS Rom, an den der Däne ausgeliehen war, hatte Kjaer Probleme. Bei der EM in Polen und der Ukraine zeigte der Verteidiger wieder,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.