Bittere EM-Pleite für die VfL-Profis Pilar und Jiracek

Wolfsburg  Bitterer EM-Auftakt Petr Jiracek und Vaclav Pilar. Mit Tschechien verloren die beiden VfL-Profis 1:4 gegen Russland.

Petr Jiracek (rechts) kann Russlands Starspieler Andrey Arshavin in dieser Szene nicht am Torschuss hindern.

Foto: dpa

Petr Jiracek (rechts) kann Russlands Starspieler Andrey Arshavin in dieser Szene nicht am Torschuss hindern. Foto: dpa

Dabei zeigten die beiden Wolfsburger nicht mal schlechte Leistungen. Pilar, der offiziell erst ab dem 1. Juli zum VfL gehört, gelang das einzige Tor der Tschechen. Jiracek gehörte in einer schwachen tschechischen Mannschaft zu den Akteuren, die sich noch am meisten gegen die drohende Niederlage...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.