Dauerkarten nur noch im Abo, Zuschlag für Top-Spiele

Wolfsburg  Einschneidende Veränderungen nimmt der VfL Wolfsburg im Ticketing vor.

So sieht die neue Dauerkarte des VfL aus. Die gibt es künftig im Abo. Einzeltickets werden zum Teil erheblich teurer.

Foto: VfL Wolfsburg

So sieht die neue Dauerkarte des VfL aus. Die gibt es künftig im Abo. Einzeltickets werden zum Teil erheblich teurer. Foto: VfL Wolfsburg

•Preiskategorien für Dauerkarten: Aus sieben Kategorien (A bis G) werden zur neuen Saison fünf. A war bislang die teuerste mit 550 Euro (Erwachsener ohne Ermäßigung). Zusammen mit B (bisher 495 Euro) verschmilzt sie zur neuen Kategorie B (500 Euro). Außerdem werden D (bisher 310 Euro) und die alte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.