Vier Wolfenbütteler für die Lions

American Football-Bundesligist Braunschweig vertraut auf Stützen aus der Nachbarstadt

Die vier Wolfenbütteler unter den Löwen: Florian Brand (von links), Christian Heimberg, Nelson Mokwena und Adrian Möker.    

Foto: Jens Semmer

Die vier Wolfenbütteler unter den Löwen: Florian Brand (von links), Christian Heimberg, Nelson Mokwena und Adrian Möker.     Foto: Jens Semmer

Am Sonntag starten die Bundesliga-Footballer der Braunschweig Lions in die neue Spielzeit. Dann werden erstmals in der höchsten deutschen Spielklasse, der German Football League (GFL), vier Wolfenbütteler im Aufgebot der Löwenstädter stehen.Neben den bereits im vergangenen Jahr für die Lions...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.