Schmidt: Eine richtig geile Geschichte

Platendorf  Die meisten Tore erzielt, die wenigsten Gegentreffer kassiert. 14 Spiele gewonnen, nur eins verloren – im ungünstigsten Fall sieben Punkte Vorsprung.

Eine „wichtige Säule“ des Platendorfer Erfolges: Abwehrchef Harry Pufal steuert mit dem TuS im Alleingang dem Titel entgegen.

Foto: regios24/Priebe

Eine „wichtige Säule“ des Platendorfer Erfolges: Abwehrchef Harry Pufal steuert mit dem TuS im Alleingang dem Titel entgegen. Foto: regios24/Priebe

Wer bitte schön soll dem TuS Neudorf-Platendorf denn in dieser Saison die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga noch streitig machen? Eine Frage, die das Verfolgerfeld ganz einfach beantwortet: Niemand! Und wenn es nach Platendorfs Trainer Ralf Schmidt geht, soll die Konkurrenz...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.