Box-Europameister für immer auf Pflege angewiesen

Gifhorn  Der ehemalige Box-Europameister Eduard Gutknecht aus Gifhorn leidet unter seinen im November erlittenen Kopfverletzungen. Er sitzt im Rollstuhl.

Profi-Boxer Eduard Gutknecht – hier im Februar 2016 – hat sich von seinen schweren Kopfverletzungen nicht erholt. Er sitzt im Rollstuhl, kann weder laufen noch sprechen. Seine tapfere Frau Julia bittet nun um Spenden, um seine Genesung vorantreiben zu können.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Profi-Boxer Eduard Gutknecht – hier im Februar 2016 – hat sich von seinen schweren Kopfverletzungen nicht erholt. Er sitzt im Rollstuhl, kann weder laufen noch sprechen. Seine tapfere Frau Julia bittet nun um Spenden, um seine Genesung vorantreiben zu können. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Eduard Gutknecht ist kaum wiederzuerkennen. Der einstige Profiboxer sitzt abgemagert in einem Rollstuhl, die Haut wirkt blass, der Blick ausdruckslos. Es ist ein bedrückendes Foto, das seine Ehefrau Julia am Wochenende veröffentlichte. Freiwillig tat sie das nicht, vielmehr ist es ein verzweifelter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.