Logo
Phantoms

Starken Phantoms geht in Ulm doch noch die Luft aus

Ulm Es hat nicht geklappt mit dem erhofften Triumph beim Zweiten. Braunschweigs Basketballer ließen sich nach toller erster Hälfte 72:81 niederringen.

von Ute Berndt

Bis eineinhalb Minuten vor Schluss behaupteten Kyle Visser (Mitte) und die Phantoms in Ulm die Siegchance, dann war die Ulmer Übermacht zu stark.
Bis eineinhalb Minuten vor Schluss behaupteten Kyle Visser (Mitte) und die Phantoms in Ulm die Siegchance, dann war die Ulmer Übermacht zu stark.
Foto: Frank Rieseberg
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 03.03.2012 - 21:58 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE