Logo
Phantoms

Starke Leistung, toller Kampf – aber leere Hände

Oldenburg Triumph und schmerzhafte Niederlage lagen Sonntagabend in Oldenburg für Braunschweigs Basketballer nur acht Sekunden auseinander.

Von Ute Berndt

Hauptdarsteller der Schluss-Sekunden: Konrad Wysocki (links) erzielte den Siegkorb für Oldenburg, Kulawick verwarf danach einen Dreier.
Hauptdarsteller der Schluss-Sekunden: Konrad Wysocki (links) erzielte den Siegkorb für Oldenburg, Kulawick verwarf danach einen Dreier.
Foto: Burmann
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 28.10.2012 - 22:17 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE