Logo
Phantoms

Phantoms scheitern an Ulms Offensivkunst

Braunschweig Die Braunschweiger haben es nicht geschafft, ihren Heimvorteil in einen Sieg umzuwandeln. Nach der hauchdünnen 94:96-Niederlage gegen Ulm steht es in der Viertelfinalserie 0:2.

Von Ute Berndt und Christian Schiebold

Mit vier Dreiern sorgte Phantoms-Routinier LaMarr Greer dafür, dass sich die Gäste aus Ulm nicht absetzen konnten.
Mit vier Dreiern sorgte Phantoms-Routinier LaMarr Greer dafür, dass sich die Gäste aus Ulm nicht absetzen konnten.
Foto: Flentje
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 10.05.2012 - 23:02 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE