Mannheim bleibt DEL-Spitzenreiter - Köln verliert

Berlin Die Adler Mannheim haben das Fernduell um die Tabellenspitze in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für sich entschieden. Der sechsmalige deutsche Meister gewann das Spitzenspiel bei den Hamburg Freezers mit 5:2 und festigte damit Rang eins vor den Kölner Haien.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE