Zweite Niederlage für Bamberg - 67:82 gegen Madrid

Bamberg Der deutsche Meister Brose Baskets aus Bamberg wartet auch nach dem zweiten Spiel der Euroleague-Zwischenrunde auf den ersten Sieg. Die Oberfranken unterlagen am Donnerstagabend in heimischer Halle Real Madrid erwartungsgemäß mit 67:82 (38:47) und stehen damit in der Runde der letzten 16 Teams frühzeitig unter Druck. Vor einer Woche hatte das Team von Erfolgscoach Chris Fleming beim spanischen Vertreter Unicaja Malaga eine unglückliche 82:85-Niederlage hinnehmen müssen.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE