Mannheim siegt weiter - Köln und Hamburg gewinnen auch

Berlin  Die Mannheimer Adler bleiben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter in der Erfolgsspur. Der Vizemeister tat sich beim 2:1-Sieg nach Penaltyschießen gegen die Straubing Tigers jedoch sehr schwer.

Trainer Uwe Krupp und seine Kölner bleiben an Spitzenreiter Mannheim dran.

Foto: Andreas Gebert

Trainer Uwe Krupp und seine Kölner bleiben an Spitzenreiter Mannheim dran. Foto: Andreas Gebert

Nach dem neunten Sieg im zehnten Match führen die Kurpfälzer die Tabelle mit 74 Punkten vor den Kölner Haien an. Der Tabellenzweite siegte nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die Nürnberg Ice Tigers klar mit 4:1 und verkürzte den Rückstand auf zwei Zähler.

In Mannheim entwickelte sich vor 10 423 Zuschauern ein zähes Spiel. Erst im zweiten Drittel ging der Gast überraschend durch Karl Stewart 1:0 in Führung. Sechs Minuten später glich Kenneth Magowan für die Adler aus. Den knappen 2:1-Sieg der Mannheimer stellte Frank Mauer erst im Penaltyschießen her.

Die Kölner brauchten lange Zeit, den frühen Rückstand durch Nürnbergs Yasin Ehliz zu egalisieren. Felix Schütz traf vor 11 514 Besuchern erst im zweiten Abschnitt zum 1:1. Im Schlussdrittel fielen mehr Tore: Das 2:1 steuerte Andreas Holmqvist in Überzahl bei, die Vorentscheidung besorgte Schütz mit seinem zweiten Treffer. Philip Gogulla schoss das 4:1.

Das Verfolger-Duell zwischen dem Dritten und dem Vierten verlief vor 7450 Zuschauern in Hamburg ausgeglichen bis zum Ende der regulären Spielzeit samt der Verlängerung. Beim Stand von 3:3 ging es ins Penalty-Shootout, das die Freezers dank des 4:3-Siegtorschützen Robert Collins für sich entschieden. Mit 65 Punkten bleiben die Hanseaten dritte Kraft in der DEL.

Die Iserlohn Roosters feierten beim 4:1 gegen Schlusslicht Düsseldorfer EG den fünften Sieg am Stück. Der Meister aus Berlin freute sich über seinen zweiten Auswärtssieg hintereinander. Die Eisbären gewannen 3:2 nach Penaltyschießen beim EHC München. Wolfsburg siegte ebenfalls nach Penaltyschießen: 3:2 gegen den ERC Ingolstadt. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort