ALBA gewinnt in Bremerhaven nach Verlängerung

Bremerhaven  Die Basketballer von ALBA Berlin bleiben in der Bundesliga erfolgreich. Bei den Eisbären Bremerhaven gewannen die Albatrosse am Sonntag mit dem letzten Wurf durch Deon Thompson knapp 70:69 (38:34/60:60) nach Verlängerung.

Albas Deon Thompson erzielte die entscheidenden Punkte.

Foto: Sebastian Kahnert

Albas Deon Thompson erzielte die entscheidenden Punkte. Foto: Sebastian Kahnert

Mit dem vierten Sieg in Serie kletterten die Hauptstädter auf den fünften Platz. Thompson mit 21 und Vule Avdalovic mit zwölf Punkten waren die besten Werfer von ALBA. Im Schlussviertel lag Berlin in der letzten Minute in Führung, doch Sekunden vor Schluss rettete sich Bremerhaven mit dem 60:60 in die Verlängerung, musste sich am Ende aber doch geschlagen geben. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort