Deutscher Jockey Starke in Japan ohne Chance

Tokio  Ohne Siegchance war der deutsche Weltklassejockey Andrasch Starke am Wochenende in Tokio bei der World Super Jockeys Series, einem internationalen Jockey-Vergleichskampf.

Andrasch Starke hatte in Japan keine Chance.

Foto: Emily Wabitsch

Andrasch Starke hatte in Japan keine Chance. Foto: Emily Wabitsch

Nach vier Wertungsrennen landete Starke nur auf dem zwölften Platz. Starke wurden allerdings ausschließlich Außenseiterpferde zugelost. Der Sieg ging an Zac Purton aus Hongkong, der sich gegen den Japaner Suguru Hamanaka und Ryan Moore aus England durchsetzen konnte. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort