Nach positivem Doping-Test: Jockey Dettori gesperrt

Paris  Spitzen-Jockey Lanfranco «Frankie» Dettori ist nach einem positiven Doping-Test vorübergehend für Galopprennen in Frankreich gesperrt worden. Das teilte die französische Dachorganisation France Galop nach einer Untersuchung der medizinischen Kommission mit.

Lanfranco Dettori wurde positiv auf Doping gestestet.

Foto: Yoshua Arias

Lanfranco Dettori wurde positiv auf Doping gestestet. Foto: Yoshua Arias

Die Suspendierung dauere vorerst bis zur endgültigen Klärung des Falls. Der Italiener war am 16. September auf der Pariser Rennbahn Longchamp positiv getestet worden. Ein abschließendes Urteil solle in den kommenden zwei Wochen gefällt werden, so France Galop. Dem 41-jährigen Dettori droht eine Sperre von mindestens sechs Monaten. Er gilt als einer der erfolgreichsten Jockeys der letzten 20 Jahre. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort