Hahner und Fitschen «Läufer des Jahres 2012»

Darmstadt  Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat bei der Wahl zu den Läufern des Jahres 2012 Zeichen gesetzt. Marathon- Aufsteigerin Anna Hahner und der schnellste Marathon-Mann der Olympia-Saison, Jan Fitschen, wurden mit den Trophäen ausgezeichnet. Das gab der DLV bekannt.

Anna Hahner wurde vom DLV ausgezeichnet.

Foto: Kay Nietfeld

Anna Hahner wurde vom DLV ausgezeichnet. Foto: Kay Nietfeld

Der frühere 10 000-Meter-Europameister Fitschen vom TV Wattenscheid hatte Ende September beim Berlin-Marathon eine persönliche Bestzeit (2:13:10 Stunden) aufgestellt. Er setzte sich mit 45 Prozent der Stimmen vor Arne Gabius (Tübingen) und Marathonläufer Sören Kah (Lahn-Aar-Esterau) durch.

«Das ist eine tolle Anerkennung für meine Leistungen, obwohl einige andere der nominierten Kandidaten den Sieg nach ihren Leistungen genauso verdient hätten», meinte Fitschen.

Anna Hahner vom Lauf-Team run2sky.com setzte sich in der Online-Abstimmung mit 23 Prozent vor Sabrina Mockenhaupt von der LG Sieg durch. Für die Olympia-17. von London über 10 000 Meter stimmten 22 Prozent. Den dritten Platz belegte Hindernis-Spezialisten Gesa Felicitas Krause von der LG Eintracht Frankfurt. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort