Basketball Löwen Braunschweig trennen sich von Andre Hollins

Braunschweig  Hollins war erst im März aufgrund des Ausfalls von Carlton Guyton nachverpflichtet worden und kam nur vier Mal für Braunschweig zum Einsatz.

Andre Hollins verlässt die Löwen.

Foto: Peter Sierigk

Andre Hollins verlässt die Löwen. Foto: Peter Sierigk

Die Basketball Löwen Braunschweig haben sich kurz vor dem Saisonende von ihrem Spieler Andre Hollins getrennt. Der Amerikaner hatte bereits beim vergangenen Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn nicht mehr im Kader gestanden.

„Es sind bestimmte Dinge vorgefallen, die zu dieser Entscheidung geführt haben. Auf die Gründe möchten wir allerdings nicht weiter eingehen“, wird Trainer Frank Menz am Donnerstag in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Hollins war erst im März aufgrund des Ausfalls von Carlton Guyton nachverpflichtet worden und kam nur vier Mal für Braunschweig zum Einsatz. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder