Phantoms-Basketballer sind immer noch nicht fündig geworden

Braunschweig  Beim Braunschweiger Bundesligisten dauert die Suche nach Verstärkungen weiter an. Derweil gibt es schlechte Nachrichten aus der Ligazentrale in Köln.

Phantoms-Trainer Kostas Flevarakis.

Foto: Frank Rieseberg

Phantoms-Trainer Kostas Flevarakis. Foto: Frank Rieseberg

Die Fans der Phantoms Braunschweig müssen sich weiter in Geduld üben. Die Vermeldung eines Neuzugangs lässt immer noch auf sich warten. „Wir sind nach wie vor an der Sache dran“, sagt Sportdirektor Oliver Braun. Man sei positiv gestimmt, „dass wir das, was wir vorhaben, realisieren können“. Was...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.