Die Phantoms treffen den Korb nicht mehr

Bonn  Offensivschwache Braunschweiger starten mit klarer 64:74-Niederlage in Bonn in die Rückrunde und verlieren den Anschluss ans Tabellenmittelfeld.

Jermaine Anderson (rechts, gegen Ludwigsburg) war in Bonn mit 16 Punkten Topscorer der Phantoms.

Foto: Frank Rieseberg

Jermaine Anderson (rechts, gegen Ludwigsburg) war in Bonn mit 16 Punkten Topscorer der Phantoms. Foto: Frank Rieseberg

Die Abstiegsgefahr wird immer größer, und Braunschweigs Basketballer können offensichtlich nicht damit umgehen. Ihr enttäuschender Auftritt am Samstagabend bei den keineswegs übermächtigen Bonnern zementiert vorerst ihren 16. Tabellenplatz. Mit dem 64:74 (30:41) zum Rückrundenstart haben sie den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.