Phantoms künftig ohne Topscorer Mitchell

Braunschweig  Braunschweigs Basketball-Bundesligist und der Flügelspieler Casey Mitchell gehen künftig getrennte Wege.

US-Basketballer Casey Mitchell (rechts) macht sich bereits am Donnerstag auf den Weg in die Heimat.

Foto: Rieseberg

US-Basketballer Casey Mitchell (rechts) macht sich bereits am Donnerstag auf den Weg in die Heimat. Foto: Rieseberg

Er war der Top-Werfer der Mannschaft, doch seit zwei Wochen ist er verletzt und muss noch einige Wochen pausieren. Nun haben Flügelspieler Casey Mitchell und die Braunschweiger Basketballer beschlossen, sich zu trennen. Eine Einigung, die offensichtlich beiden Seiten gelegen kommt. Schon am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.