Wie Dennis Schröder in die Start-Fünf rückte

Braunschweig  Phantoms-Trainer Kostas Flevarakis erhörte zum München-Spiel den Wunsch des Nachwuchsstars. Auch Spielmacher-Kollege Jeremiah Davis profitierte

Vor den Augen von Bundestrainer Svetislav Pesic spielte Dennis Schröder in München groß auf.

Foto: Frank Rieseberg

Vor den Augen von Bundestrainer Svetislav Pesic spielte Dennis Schröder in München groß auf. Foto: Frank Rieseberg

Das große Vertrauen seines Trainers Kostas Flevarakis spürt er schon die gesamte Saison. Dennis Schröders Spielzeit bei Braunschweigs Basketballern liegt über 20 Minuten im Schnitt. Was kann ein 19-Jähriger mehr wollen? Für Schröder ist das klar: In der Startformation auflaufen. „Ich habe...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.