Schlecht gespart

Braunschweig  Ein Kommentar zur Lage bei den Phantoms

Supertalent Dennis Schröder (am Ball) wurde zuletzt im Aufbau zu sehr allein gelassen und war überfordert.

Foto: Frank Rieseberg

Supertalent Dennis Schröder (am Ball) wurde zuletzt im Aufbau zu sehr allein gelassen und war überfordert. Foto: Frank Rieseberg

Nun soll also Verstärkung kommen für Braunschweigs Basketballer, und das ist auch dringend nötig. Viel besser als jetzt nachzubessern, wäre es jedoch gewesen, von Saisonbeginn an mit einer schlagkräftigen Mannschaft zu starten. Die hätte zum jetzigen Zeitpunkt mehr als nur zwei Spiele...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.