Phantoms sind in Hagen chancenlos

Hagen  Nach zwei guten Leistungen erwischten die Braunschweiger Korbjäger in Hagen beim 78:89 (32:46) einen schwarzen Tag.

Kopflos in Hagen: Spielmacher Jeremiah Davis und seine Phantoms-Kollegen hatten den Ball nicht unter Kontrolle.

Foto: Michael Kleinrensing

Kopflos in Hagen: Spielmacher Jeremiah Davis und seine Phantoms-Kollegen hatten den Ball nicht unter Kontrolle. Foto: Michael Kleinrensing

Das zweite Auswärtsspiel innerhalb von fünf Tagen nach zwei kraft- und nervenraubenden Partien zuvor war wohl etwas zu viel für Braunschweigs Basketballer. Gestern Abend in Hagen standen sie völlig neben sich, gerieten zwischenzeitlich mit 22 Punkten in Rückstand und verloren klar und deutlich. Das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.