„Wir müssen schnell den Frust abschütteln“

Braunschweig  Braunschweigs Basketballer wollen die Ulm-Niederlage vom Mittwoch am Samstag mit einem Sieg in Trier verarbeiten.

Gegen Ulm spielte Eric Boateng (links) nur kurz, weil ihm noch die Kraft fehlte. In Trier soll der Brite nun richtig einsteigen.

Foto: Sierigk

Gegen Ulm spielte Eric Boateng (links) nur kurz, weil ihm noch die Kraft fehlte. In Trier soll der Brite nun richtig einsteigen. Foto: Sierigk

Der Groll über die knappe 91:92-Heimniederlage gegen Ulm ist noch nicht verflogen. Doch wollen ihn Braunschweigs Basketballer am Samstagabend in Trier in positive Energie umwandeln und sich den Sieg holen, der ihnen Mittwoch verwehrt wurde. Denn nach genauem Videostudium fühlten sich die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.