Dennis Schröder: „Ich bin Profi geworden“

Braunschweig  Der junge Phantoms-Spielmacher spricht im Interview über seinen Reifeprozess, seine Pläne, den neuen Trainer Kostas Flevarakis und das Nationalteam

Dennis Schröder will im neuen Phantoms-Team eine tragende Rolle spielen und hat dies in den Testspielen auch schon umgesetzt.

Dennis Schröder will im neuen Phantoms-Team eine tragende Rolle spielen und hat dies in den Testspielen auch schon umgesetzt.

Mitte September ist er 19 Jahre alt geworden. Und trotz seiner Jugend will Braunschweigs Dennis Schröder diese Saison in der Basketball-Bundesliga schon richtig durchstarten, ein Leistungsträger sein. Reifer sei er auch geworden, betont der ob gewisser Flausen und Undiszipliniertheiten in der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.