Erster echter Härtetest für die Phantoms

Braunschweig  Eigengewächs Jörn Wessels darf sich am Samstag beim Ligarivalen Quakenbrück erneut beweisen. Der neue Center kommt erst nächste Woche.

Jörn Wessels (Nr. 10) beim Einsatz in der Regioalliga.

Foto: Peter Sierigk

Jörn Wessels (Nr. 10) beim Einsatz in der Regioalliga. Foto: Peter Sierigk

Vergangene Saison kam er nicht mal beim Nachwuchsteam richtig zum Zug, am Samstagabend wird Jörn Wessels als Center erneut in der Startformation der Braunschweiger Erstligabasketballer beim Ligarivalen Quakenbrück auflaufen. „Das ist toll“, sagt der 21-jährige Braunschweiger. „Aber es ist nur ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.