„Jetzt wollen wir auch Siebter werden“

Braunschweig  Es gab nur eine kurze Play-off-Feier der Braunschweiger Basketballer Mittwochabend. Schließlich geht es am Samstag schon weiter in Berlin.

Dennis Schröder und die Phantoms wollen heute Favorit Berlin, links Bryce Taylor beim Block im Pokalspiel, möglichst nochmal ärgern.

Foto: Camera4

Dennis Schröder und die Phantoms wollen heute Favorit Berlin, links Bryce Taylor beim Block im Pokalspiel, möglichst nochmal ärgern. Foto: Camera4

Und die Phantoms gaben sich gleich nach dem Sieg gegen Bonn wieder kämpferisch. „Klar ist es toll, dass wir wieder in den Play-offs sind, das zeigt eine gewisse Klasse, die wir Jahr für Jahr beweisen“, sagte Trainer Sebastian Machowski. „Aber wichtig ist doch, was dann dort für uns noch machbar...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.