Kapitän Mittmann: „Der große Kader darf kein Problem werden“

Braunschweig  Bei Braunschweigs Basketballern ist seit einigen Wochen Sand im Getriebe. Die Verletzungen Anfang Februar haben das Rollengefüge durcheinandergebracht

Intensität in jeder Spielsekunde: Kapitän Nils Mittmann lebt den neuen Phantoms-Stil vor. Hier mit einem Ballgewinn gegen Berlins Marko Simonovic.

Foto: Camera 4

Intensität in jeder Spielsekunde: Kapitän Nils Mittmann lebt den neuen Phantoms-Stil vor. Hier mit einem Ballgewinn gegen Berlins Marko Simonovic. Foto: Camera 4

Drei Ausfälle auf einmal, eine Neuverpflichtung, zwei Emporkömmlinge, die Rückkehr der Leistungsträger – bei den Phantoms sind die Rollen in jüngster Zeit mächtig durcheinander geraten. Die neuen Puzzleteile passen noch nicht richtig zusammen. Das Beispiel der Braunschweiger Basketballer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.