Phantoms nehmen sich Pokal-Coup in Berlin als Vorbild

Braunschweig  Beim heimstarken Bundesliga-Zweiten Ulm sind Braunschweigs Basketballer nur Außenseiter. Sie glauben trotzdem an eine Siegchance.

Kyle Visser setzt sich gegen den effektivsten Spieler und besten Rebounder der Liga, John Bryant, durch. So wünschen es sich die Phantoms erneut.

Foto: Frank Rieseberg

Kyle Visser setzt sich gegen den effektivsten Spieler und besten Rebounder der Liga, John Bryant, durch. So wünschen es sich die Phantoms erneut. Foto: Frank Rieseberg

Erwarten können die Phantoms-Korbjäger einen Sieg beim souveränen Tabellenzweiten natürlich nicht. Und in der Play-off-Rechnung, wonach das Team für das Erreichen der Meisterrunde aus den letzten elf Spielen noch sieben Siege holen muss, ist diese Partie wohl eher als eine der „erlaubten“ vier...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.