Phamtoms feiern einen Triumph fürs Selbstvertrauen

Trainer Sebastian Machowski und sein verlängerter Arm auf dem Feld, LaMarr Greer.

Foto: Hübner

Trainer Sebastian Machowski und sein verlängerter Arm auf dem Feld, LaMarr Greer. Foto: Hübner

Braunschweig Sie hätten in der Hauptstadt so gern mit Freunden und Familien gefeiert. Besonders die Berliner Sebastian Machowski und Robert Kulawick. Und Immanuel McElroy, der an alter Wirkungsstätte mit Riesenbeifall begrüßt worden war. Aber Zeit zum Genießen blieb den Phantoms nicht.Schon Sonnabend steht das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €