Phantoms kommen in Bamberg unter die Räder

Kein Durchkommen: Braunschweigs Greer LaMarr wird in dieser Szene von Marcus Slaughter (rechts) gestoppt.

Foto: Eibner 

Kein Durchkommen: Braunschweigs Greer LaMarr wird in dieser Szene von Marcus Slaughter (rechts) gestoppt. Foto: Eibner 

Keine Fernsehkameras, kein Titelkampf, kein Grund zur Nervosität – diesmal es ging "nur" um zwei Punkte. Punkte, die man nicht einplanen musste auf Braunschweiger Seite. Denn Gastgeber Bamberg ist in seiner herausragenden Frühform die Übermannschaft der Basketball-Bundesliga und obendrein seit mehr...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.