Phantoms wollen sich für die Tübingen-Schmach rehabilitieren

Nicht nur Stephen Dennis (links) und Nils Mittmann haben diese Woche die Köpfe zusammengesteckt, um zu beratschlagen, wie die Phantoms Sonntag gegen Bremerhaven bestehen können.

Foto: Florian Kleinschmidt 

Nicht nur Stephen Dennis (links) und Nils Mittmann haben diese Woche die Köpfe zusammengesteckt, um zu beratschlagen, wie die Phantoms Sonntag gegen Bremerhaven bestehen können. Foto: Florian Kleinschmidt 

BRAUNSCHWEIG. Oliver Braun machte es in bester Uli-Hoeneß-Manier: Noch am Samstag, wenige Minuten nachdem die Schlusssirene in Tübingen ertönt war, bekamen die Phantoms-Profis in der Kabine von ihrem Sportdirektor ein paar deutliche Worte zu hören. Nach der peinlichen 63:94-Pleite beim bis dato zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.