Lions-Ass Morris erkämpft sich den Applaus der Kölner

Köln  Der portugiesische Ballfänger sorgte für viel Glanz, zeigte aber auch, dass ihm noch Spielpraxis fehlt.

Drei Kölner Spieler hängen am Braunschweiger Angreifer Nathaniel Morris. Trotzdem schafft er noch den Touchdown.

Foto: Fabian Uebe

Drei Kölner Spieler hängen am Braunschweiger Angreifer Nathaniel Morris. Trotzdem schafft er noch den Touchdown. Foto: Fabian Uebe

Zwei Szenen zum Zunge schnalzen für den Football-Fan, zweimal war Braunschweigs Ballfänger Nathaniel Morris beteiligt beim 30:0-Erfolg der Lions in Köln gegen die Crocodiles. „Ich versuche immer, mein Bestes zu geben“, sagte der Portugiese nach dem Sieg, zu dem er 18 Punkte beigesteuert hatte. Und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.