Lions spielen schön, aber erfolglos

Braunschweig  Mit einer 24:34 (3:10, 10:7, 3:10, 8:7)-Niederlage gegen die Berlin Rebels verabschiedeten sich die Lions von ihrem treuen Anhang aus der Saison.

Mit einem spektakulären Sprung erzielte Willie Milhouse einen Touchdown für die Lions.

Foto: Karsten Reißner

Mit einem spektakulären Sprung erzielte Willie Milhouse einen Touchdown für die Lions. Foto: Karsten Reißner

Dieses Jahr gab es für die Braunschweiger, die immer noch deutsche Rekordmeister sind, nur 4 Siege in 14 Bundesliga-Spielen und auch im vierten Jahr in Folge nach dem letzten Titelgewinn und einem kompletten Neuaufbau keinen erkennbaren Fortschritt. Der neue Cheftrainer Phil Hickey hat...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort