Baustellen auf dem Football-Feld

Braunschweig  Die Heimpremiere vermasselt haben die Lions in der Football-Bundesliga. Mit 7:21 (0:7, 7:0, 0:7, 0:7) verloren sie gegen die Berlin Adler.

Leonard Greene (rechts) spielte diesmal in Abwehr und Angriff für die Lions.

Foto: Karsten Reißner

Leonard Greene (rechts) spielte diesmal in Abwehr und Angriff für die Lions. Foto: Karsten Reißner

Die Braunschweiger, die sich vorgenommen haben, deutsche Meister zu werden, spielten vor allem im Angriff über weite Strecken ohne das nötige Selbstvertrauen, ohne Zielstrebigkeit in den entscheidenden Situationen, ohne Konzentration bei elementaren Football-Standards und ohne Disziplin und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.