Probetraining für Bollmann in Detroit

Braunschweig  Lions-Footballer Christian Bollmann erfuhr Sonntagabend, dass er ein Probetraining in den USA haben würde. Dienstagmorgen um Sechs war schon Abflug.

Christian Bollmann ist kaum zu fassen. Hier hat ein Däne im Europapokalspiel das Nachsehen gegen den Braunschweiger Ballfänger.

Foto: Frank Rieseberg

Christian Bollmann ist kaum zu fassen. Hier hat ein Däne im Europapokalspiel das Nachsehen gegen den Braunschweiger Ballfänger. Foto: Frank Rieseberg

Die Detroit Lions aus der US-amerikanischen Profiliga NFL haben Bollmann bisher nur auf Videos gesehen. Doch das reichte offenbar, um den 23-Jährigen zu einer Übungseinheit, die extra für ihn abgehalten wird, in die USA zu bitten. Sofort. So sieht der enge Zeitplan für die Traumreise ins...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.