Lions fliegen aus dem Europapokal

Braunschweig  Mit der unerwarteten 24:26-Niederlage gegen die Triangle Razorbacks ging die Heimpremiere der neuformierten Braunschweiger Footballer voll daneben.

Lions-Quarterback Michael Herrick (Mitte) feierte eine durchwachsene Heimpremiere bei den Lions.

Foto: Frank Rieseberg

Lions-Quarterback Michael Herrick (Mitte) feierte eine durchwachsene Heimpremiere bei den Lions. Foto: Frank Rieseberg

Die Lions hatten sich so viel vorgenommen, wollten unbedingt ins Halbfinale des zweitklassigen EFAF-Cups und blieben am Ende kläglich auf der Strecke. Vor offiziell 4000 Zuschauern reichten die Touchdowns von zweimal Christian Bollmann und Jakob Schridde sowie die Extrapunkte und ein Fieldgoal von...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.