Der doppelte Dohrendorf

Wenn Kiels Footballer am Samstag Braunschweig zum Rückspiel erwarten, treffen auch zwei Brüder aufeinander

Philipp Dohrendorf fängt einen Ball für die Braunschweig Lions.    

Foto: Reißner

Philipp Dohrendorf fängt einen Ball für die Braunschweig Lions.     Foto: Reißner

BRAUNSCHWEIG. Zwei Dohrendorf-Brüder spielen Football, Philipp bei den Braunschweig Lions und Julian bei den Kiel Baltic Hurricanes. Morgen spielen sie gegeneinander – zum zweiten Mal in ihrem Leben, zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen.Vor einem Jahr noch gingen die beiden Dohrendorfs für den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.