Umbruch im Angriff – Schwere Jungs planen ihren Abschied auf Raten

Der Football-Meister aus Braunschweig muss Verjüngungsprozess fortsetzen

Lars Lupprian, Kelvin Love, Tissi Robinson und Jabari Johnson (von links) wollen im Frankfurter Finale den vierten Football-Titel hintereinander für die Braunschweig Lions feiern.    

Foto: Karsten Reißner

Lars Lupprian, Kelvin Love, Tissi Robinson und Jabari Johnson (von links) wollen im Frankfurter Finale den vierten Football-Titel hintereinander für die Braunschweig Lions feiern.     Foto: Karsten Reißner

BRAUNSCHWEIG. Das Kurz-Trainingslager vor dem Football-Halbfinale haben die sieben Mitglieder der Lions-Angriffs aus der eigenen Tasche bezahlt. "Wir hatten etwas gutzumachen und in Marburg unser bisher bestes Saisonspiel gemacht", erzählt der 29-jährige Christoph Wolk, einer aus diesem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.