Der Vizemeister hatte keine Chance

Braunschweigs Footballer besiegen in Neuauflage des Vorjahresendspiels die Stuttgart Scorpions 49:21

Lions-Angreifer Dennis Engelbrecht räumt (links) den Stuttgarter Oliver Metzger aus dem Weg für den Ballträger Prince Baffour. Zuschauer sind rechts Lars Lupprian und Ludger Uckermann.    

Foto: s (3): Peter Sierigk

Lions-Angreifer Dennis Engelbrecht räumt (links) den Stuttgarter Oliver Metzger aus dem Weg für den Ballträger Prince Baffour. Zuschauer sind rechts Lars Lupprian und Ludger Uckermann.     Foto: s (3): Peter Sierigk

BRAUNSCHWEIG. Das fing alles andere als berauschend an für die Lions. Mit den ersten vier Versuchen gelangen keine 10 Meter Raumgewinn. Stattdessen feierte der Stuttgarter Vasilios Ntonas ein Quarterback-Fumble gegen den Braunschweiger Spielmacher Dennis Zimmermann, und wenig später führten die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.