Warum es sich lohnt, die Lions zu besuchen

Ein Ober-Fan, der Trainer und der Sport-Direktor machen Lust auf das Football-Spiel gegen Köln am Samstag

Wie durch Butter schnitt Michael Andrew seine Laufwege durch die Abwehr der Dresden Monarchs. Gegen Köln feiert der neue Runningback Heimpremiere für die Lions.   

Foto: Karsten Reißner

Wie durch Butter schnitt Michael Andrew seine Laufwege durch die Abwehr der Dresden Monarchs. Gegen Köln feiert der neue Runningback Heimpremiere für die Lions.    Foto: Karsten Reißner

BRAUNSCHWEIG. Das zweite Drittel der Punktspielsaison in der Football-Bundesliga geht am Wochenende vorbei. Der deutsche Rekordmeister Braunschweig Lions spielt am Samstag um 19 Uhr im Stadion an der Hamburger Straße gegen die Cologne Falcons – der Erste gegen den Letzten.Muss man das sehen?"Ja,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.